Seminare

 

Zu aktuellen Veranstaltungen sehen Síe unter dem Menüpunkt "aktuell"

Mein Seminarangebot umfasst 1-2-tägige Kurse zu folgenden Themen

 

Injektionstechniken und Infusionen

In der Naturheilpraxis ist es von Vorteil, wenn man in der Lage ist ggf. Blut abzunehmen um ein labor anzufordern oder Injektionen zu verabreichen, die uns die Möglichkeit geben effektiv Medikamente einzubringen.

Besonders, wer orthomolekular arbeiten möchte wird auf die Möglichkeit der Infusion nicht verzichten wollen.

Auch im Notfall kann eine Infusionsflasche an einen venösen Zugang gelegt werden bis der Notarzt übernimmt.

 

Entgiftung

 In diesem Seminar werden die physiologischen Grundlagen körpereigenen Entgiftungssysteme besprochen

sowie die verschiedensten Quellen, z.B. aus der Umwelt, Nahrung und Genussmitteln etc. dargestellt.

Im praktischen Teil arbeiten die Teilnehmer paarweise mit der Honigmassage, als eine sehr effiziente Ausleitungsmethode.

Bei dieser Gelegenheit werden Grundlagen der Rückendiagnose und der Neuraltherapie gezeigt.

 

Shiatsu - Die japanische Fingerdruckmethode als Einführungsseminar für Laien und Therapeuten

               sowie im Ausbildungsblock Level I-III zur Befähigung umfänglicher Behandlung von   

               Patienten.

               Inhalte: - Körperbewusstsein

                           - Meridianverläufe

                           - 5 - Elemente-Lehre incl. Charakterlehre

                           - Diagnostik: Rückendiagnose und Haradiagnose

                           - Grundelemente der Makrobiotik

                           - Therapievorschläge anhand der Diagnose aus den Bereichen

                              - Phytotherapie, Homöopathie

                              - Ernährung

                              - körperliches und mentales Training

 

                 

Honigmassage und Rückendiagnose

                            die physiologisch verstärkte Durchblutung des Rückens nach der Behandlung    

                            durch die Honigmassage zeigt unter Umständen Areale der Minderdurchblutung

                            oder Blässe.

                            Diese Zonen anhand der Reflexzonendiagnostik entsprechenden

                            Organsystemen zuordnen zu können,

                            ermöglicht uns ergänzende Hinweise und evtl. Zusatzmaßnahmen oder

                            Medikamente zu empfehlen.

 

 

Körperdeutung - Sichtdiagnose

                            Erkennen von Anlagen durch das Lesen des Körpers und des Auftretens

                            anhand des 5-Elemente-Modells der chinesischen Medizin.

                            Besonders zu Beginn der eigenen Praxistätigkeit wissen viele Kollegen

                            nicht recht, wie Sie das Erstgespräch gestalten und wo sie anfangen sollen.

                            Dafür ist es sehr hilfreich gewisse Merkmale unseres Gegenüber 

                            "lesen" zu können und in die vordiagnostische Überlegung mit einzubeziehen. 

                            Bei Merkmalen, die eine Verdachtsdiagnose oder -richtung können wir dann

                            gezielte Fragen stellen, die uns aufschlussreiche Informationen in kurzer Zeit

                            liefern können.

                           

 

 

                                                                      

 

 

   
© ALLROUNDER